Fragen, etwas bestellen oder ein Notfall?

Herz­lich will­kom­men in der Sandershäuser-Apo­the­ke.


Er­fah­ren Sie mehr über uns und un­se­re Leis­tun­gen und Ser­vice­an­ge­bo­te. Wir möch­ten Ih­nen auf un­se­rer In­ter­net­sei­te ei­nen gu­ten Über­blick ge­ben und Sie im­mer über Ak­tu­el­les auf dem Lau­fen­den hal­ten. Soll­ten Sie Fra­gen ha­ben, so ste­hen wir Ih­nen na­tür­lich ger­ne je­der­zeit zur Ver­fü­gung!

An­ge­bo­te

Je­den Mo­nat in der Sandershäuser-Apo­the­ke!

Wir beraten Sie ausführlich zu  Diabetes, Asthma, Allergie, Hautproblemen und vielem mehr.

Das Zuhause für Ihre Gesundheit: Die gesund.de App

Sie brauchen etwas aus unserer Apotheke oder müssen zum Arzt? Nutzen Sie die gesund.de App - sie bietet Ihnen einen einfachen, direkten Zugang zum Wichtigsten im Leben: Gesundheit.

 

  • Hier geht’s ruckzuck: Bestellen Sie über die App Ihre Medikamente und erhalten Sie sie noch am selben Tag. Auf Wunsch auch bequem nach Hause.*
  • Rezept einlösen leicht gemacht: Fotografieren Sie Ihr Rezept und übermitteln Sie es via App an uns.
  • Fragen? Wir antworten! Lassen Sie sich von uns im Chat der App persönlich beraten.
  • Immer alles dabei: Röntgenbilder, Rechnungen, Arzttermine. In der gesund.de App haben Sie Ihre Gesundheitsdokumente stets griffbereit - selbstverständlich sicher verschlüsselt.

 

 

 

*Verfügbarkeit vorausgesetzt. Bei Bestellungen montags bis freitags bis 13 Uhr innerhalb der Postleitzahlengebiete 34266 und 34123.

 

 

So einfach geht's:

 

1. QR-Code scannen und App installieren

2. Standort teilen und unsere Apotheke auswählen

3. Produkt finden und in den Warenkorb legen

4. Bestellung erhalten - entweder über unseren Botendienst oder bei uns vor Ort

Familienurlaub planen

Auf Reisen mit Demenz: Was Angehörige wissen sollten

Die Mutter hat die Diagnose Demenz bekommen. Ist ein gemeinsamer Familienurlaub jetzt noch möglich? Ja, lautet die Antwort in vielen Fällen. Hier kommen Tipps für die Planung.
mehr anzeigen...

Negative Gefühle

Ziel im Blick: Die produktive Kraft des Ärgers nutzen

Wütend werden wir, wenn was nicht läuft, wie wir möchten. Warum Ärger ein wichtiges Signal ist und wie er uns helfen kann, uns für die richtige Handlungsweise zu entscheiden, erklärt eine Psychologin.
mehr anzeigen...

Auf Symptome achten

Lebensgefahr? Wenn das Kind beim Planschen Wasser schluckt

Zweites Ertrinken: Der Begriff ist etwa in sozialen Medien zu lesen - und kann Eltern, deren Kind beim Baden Wasser geschluckt hat, Angst machen. Ein Kinderintensivmediziner sagt, was dahintersteckt.
mehr anzeigen...

Training für die Atemmuskeln

Wie Klarinette und Trompete bei Lungenerkrankungen helfen

Kräftige Töne, kräftige Atemmuskulatur: Wer etwa Asthma, COPD oder Mukoviszidose hat, für den lohnt es, ein Blasinstrument zu erlernen. Warum genau?
mehr anzeigen...